Frühstücken in Schwäbisch Hall

Frühstücken in Schwäbisch Hall

Frühstück als

Genuss

Das hat sich das Team vom Cafe am Markt zum Ziel gesetzt. Schließlich ist ein gutes Frühstück heute mehr als ein Brötchen und ein Kaffee im Stehen.

Vielmehr holt das Frühstück, nicht nur in Schwäbisch Hall, immer mehr gegenüber dem Abendessen auf, wenn es sich um das gemeinsame Erlebnis „Essen gehen“ dreht. Immer öfter trifft man sich mit Freunden und Bekannten in einem Cafe um gemeinsam ausgiebig zu frühstücken.

Und mal ehrlich – was gibt es Schöneres, als sich in angenehmer Atmosphäre mit einem guten Frühstück den Vormittag versüßen zu lassen. Wenn dann noch bei schönem Wetter, ein Platz im Freien mit toller Aussicht auf den Schwäbisch Haller Marktplatz auf Sie wartet …

Zu besonderen Anlässen decken wir die Tische speziell, passend zum jeweiligen Anlass ein und schaffen so den Rahmen für eine gelungene Veranstaltung oder Feier.

Vom schnellen Quicky-Frühstück bis hin zum deftigen Salzsieder-Menü finden unsere Gäste eine reichhaltige Auswahl vor, bei der für jeden Geschmack etwas dabei ist, welches das frühstücken in Schwäbisch Hall zum Erlebnis macht.

Hier rechts können Sie unsere aktuelle Frühstückskarte als PDF herunterladen.

Natürlich eignet sich so ein leckeres Frühstück auch als Geschenk ganz hervorragend. Laden Sie Ihre Freunde, Familie oder Bekannten doch einfach mal zum gemütlichen Frühstück in Schwäbisch Hall am Marktplatz ein, oder verschenken Sie doch einfach einen Gutschein.

Wissenswertes zum

Frühstück

Das deutsche Wort Frühstück reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück und bedeutete ursprünglich das früh morgens gegessene Stück Brot. Das Wort löste den bis dahin üblichen mittelhochdeutschen Ausdruck „Morgenbrot“ ab. Der englische Ausdruck „Breakfast“ dagegen bezeichnet das durch die erste Nahrungsaufnahme am neuen Tag vollzogene „Fastenbrechen“ nach der Nacht. Auch im Spanischen ist die Benennung „desayuno“ für das erste Essen am Tag auf diese Weise motiviert (ayunar = fasten). Ähnliches gilt für das Französische, wo sich „petit-déjeuner“ wörtlich auf das „kleine“ Fastenbrechen bezieht.

Während das Frühstück als erste, morgendliche Mahlzeit ein kulturübergreifendes Phänomen ist, unterscheiden sich Gestaltung, Rituale, Zeitpunkt, Dauer, vor allem aber Umfang und Nahrungsbestandteile des Frühstücks zwischen und in den verschiedenen Kulturkreisen oft erheblich.

In afrikanischen und asiatischen Kulturen ist ein süßes Frühstück weitgehend unbekannt. In Nord- und Zentraleuropa, insbesondere in Großbritannien, gilt das Frühstück häufig als wichtigste, zentrale Mahlzeit des Tages und als äußerer Rahmen der Begegnung mit der ganzen Familie oder häuslichen Gemeinschaft. Quelle: Wikipedia

Im Herzen

der Stadt

Mitten im Herzen von Schwäbisch Hall liegt unser Cafe am Marktplatz, seitlich der Michaelskirche, wo die berühmten Freilichtspiele auf deren Treppe aufgeführt werden.

Bei uns gibt es übrigens auch genug Platz für größere Gruppen. Mit insgesamt 150 Sitzplätzen und einer schönen Terrasse für das gemütliche Frühstück im Freien, findet jeder sein Plätzchen und kann die historisch schöne Umgebung genießen.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne über Ihre Möglichkeiten. Wir freuen uns auf darauf von Ihnen zu hören, und natürlich auch auf Ihren Besuch. Bis bald 😉

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Visit Us On FacebookVisit Us On Google Plus